Ganzheitliche Zahnheilkunde in Koblenz, Boppard und Oberfell

Icon Kariesinfiltration

Schmerzfreie Kariesbehandlung

Dental-Zahnbehandlung-Doctores-von-Landenberg (33)

Icon Kariesinfiltration ist eine minimalinvasive zahnmedizinische Behandlung, die zur Behandlung von beginnendem Karies eingesetzt wird. Bei dieser Methode wird ein spezielles Kunststoffharz verwendet, um den betroffenen Zahnbereich zu versiegeln und das Fortschreiten des Karies zu verhindern.

Die Behandlung wird normalerweise in einer einzigen Sitzung durchgeführt und erfordert keine Betäubung oder Bohrung des Zahns. Zunächst wird der betroffene Bereich des Zahns mit einem speziellen Gel geätzt, um die Poren in den Zahnoberflächen zu öffnen und die Haftung des Kunststoffharzes zu verbessern. Anschließend wird das Harz in den geätzten Bereich eingebracht, um den Karies zu infiltrieren und den Zahn zu versiegeln.

Icon Kariesinfiltration wird normalerweise zur Behandlung von oberflächlichen Kariesläsionen an den Frontzähnen eingesetzt, die noch nicht bis zum Dentin (der darunter liegenden Schicht) vorgedrungen sind. Durch die Versiegelung des Zahns kann verhindert werden, dass Bakterien und Säuren weiter in den Zahn eindringen und so das Fortschreiten der Karies verhindert werden.

Die Icon-Kariesinfiltration hat den Vorteil, dass sie eine minimalinvasive und schmerzfreie Alternative zur herkömmlichen Kariesbehandlung darstellt. Darüber hinaus kann sie dazu beitragen, dass der Zahn erhalten bleibt und eine zukünftige Kariesentwicklung verhindert wird.

Zahnbehandlung-Doctores-von-Landenberg

Hier gleich einen Behandlungstermin anfragen:

 

Frau/Herr
Hier können Sie zu unsere Datenschutzbestimmungen lesen.