Ganzheitliche Zahnheilkunde in Koblenz, Boppard und Oberfell

Hinweise zur Behandlung wärend der Corona-Krise

Liebe Patientinnen und Patienten,
Ihre Gesundheit ist Ihnen und uns das größte Anliegen. Deshalb beantworten wir Ihnen hier die wichtigsten Fragen über unseren Hygienestandard, der über die Empfehlungen des Robert Koch Institutes hinaus geht.
Wenden Sie sich bitte bei weiteren Unklarheiten telefonisch an uns. 

 

Wir tragen Masken während der gesamten BehandlungFrage1: Wie ist sichergestellt, dass ich nicht mit anderen Patienten in Ihrer Praxis in Berührung komme?
Antwort: Wenn Sie bei uns in die jeweilige Praxis kommen, werden Sie von uns gebeten sich zuerst die Hände zu waschen. Danach desinfizieren wir Ihre Hände. Im Anschluss führen wir Sie direkt in unser Behandlungszimmer. Die Türklinken der Behandlungsräume werden regelmäßig desinfiziert andere Türen in unseren Praxen sind offen.

Frage 2: Was ist, falls ich auf meine Behandlung warten muss? Wie viele Patienten sind im Wartezimmer?
Antwort: Wir legen Wert darauf, dass Sie alleine oder sich maximal zu zweit kurzfristig im Wartezimmer oder der Kurzwartezone aufhalten müssen, dabei ist eine ausreichende Distanz gewährleistet.  Dadurch, dass wir Termine vergeben und wir die Behandlungen zeitlich abschätzen, bleibt unser Wartezimmer überwiegend leer. Sie kommen sofort dran. Falls sie nicht zeitnah behandelt werden könnten, warten Sie nach Anmeldung in ihrem Auto. Sie werden dann direkt angerufen, wenn ein Behandlungszimmer frei ist.
 
Frage 3: Wie schützen Sie sich selbst?
Antwort: Wird arbeiten grundsätzlich mit Brille, Mundschutz und Einweghandschuhen. Der Behandlungsstuhl wird nach jedem Patienten erneut abgewaschen und desinfiziert. Sterilisation von Geräten und Instrumenten gehört bei uns zum Standard.

Frage 4: Behandeln Sie auch Risikopatienten?
Antwort: Bitte kontaktieren Sie uns vorab telefonisch, falls Sie sich krank fühlen. 

Frage 5: Welche alternativen Behandlungsmethoden werden in der Praxis verwendet? 
Antwort: Wir bieten Laserbehandlungen bei Parodontose und Wurzelfüllungen an, außerdem unterstützen wir Ihre Abwehr mit Akupunkturbehandlungen auch per Soft Laser. Mit Homöopathie und orthomolekularer Medizin helfen wir erfolgreich Ihrem Körper.

 


 

Mit einer professionellen Zahnreinigung sich jetzt schützen

Professionelle ZahnreinigungGerade in der jetzigen Zeit ist es wichtig die Körperabwehr zu stärken und Ihrem Körper keine Defizite durch Entzündungen zuzumuten. Dazu gehört ein stabiles Zahnfleisch. Mögliche Eintrittspforten für Viren müssen gerade jetzt in der Corona-Krise geschlossen werden.

Wir vermeiden bei der professionellen Zahnreinigung den Einsatz von Aerosolen, indem der Zahnstein zusätzlich mit sanften Handinstrumenten gereinigt und die Zähne mit Spezialpasteten geglättet sowie gestärkt werden. Mundspülungen desinfizieren abschließend und beseitigen den schädlichen Biofilm.

Vereinbaren Sie hier einen Termin

 

Jameda-Siegel